C64 Umbau mit Raspberry Pi, Keyrah und Mini-LCD im Lego-Gehäuse

Ladies and Gentlemen! Ich stelle vor: den inoffiziellen C64 NG (Next Generation) 😉
Ich hab einen alten C64 „Brotkasten“, bei dem das Mainboard defekt war, ausgeschlachtet und im Inneren einen Raspberry Pi, ein Keyrah V2 Adapterboard, LAN-/USB-Anschluss und ein Mini-LCD im Lego-Gehäuse verbaut.

Grundlage dieses Projektes ist ein Raspberry Pi 2 auf dem ein Retropie installiert wurde. Retropie ist eine spezielle Linux Distribution auf Debian Basis, die viele Emulatoren für alte Home Computer oder Spiele Consolen zur Verfügung stellt.

Das originale Gehäuse des C64 mit der Original Tastatur kann mit einem sog. Keyrah V2 Board weiterverwendet werden. Das Keyrah Board stellt auch die Anschlüsse für Original Joysticks zur Verfügung. Weiterhin beinhaltet das System USB, LAN, WLAN und Bluetooth, was vom Raspberry Pi zur Verfügung gestellt wird.

Und als zusätzliches Schmankerl hab ich dem System auch noch ein Mini LCD Display verbaut, das vom Raspi mit Strom versorgt wird. Somit wird das Teil zu einer mobilen Retro-Console mit originalem C64-Feeling 😉

Viel Spaß mit dem Präsentationsvideo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.